AGB


Allgemeine Geschäftsbedingungen

Sie können die AGB hier herunterladen.

Diese Website wird von Van de Velde nv (nachstehend „uns“/„unser“/„unsere“/„wir“/„der Anbieter“), mit Sitz in Belgien, 9260 Schellebelle, Lageweg 4 betrieben. Wir sind in der Zentralen Datenbank für Unternehmen unter der Nummer 0448.746.744 registriert und unsere MwSt.-Nummer ist 448.746.744. Sie können uns per E-Mail rigbyandpeller@vandevelde.eu oder Telefon (0211) 542 172 75 kontaktieren.

Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen, zusammen mit den Dokumenten, auf die die Allgemeinen Geschäftsbedingungen verweisen (nachstehend die „AGB“) regeln die Benutzung dieser Website und die Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die für die Lieferung der Produkte (nachstehend „die Produkte“) gelten. Bevor Sie „Jetzt kaufen“ anklicken, sollten Sie die vorliegenden AGB sorgfältig nachlesen, sich vergewissern, dass Sie alles verstehen und sich mit den AGB einverstanden erklären. Indem Sie diese Website benutzen oder eine Bestellung aufgeben, erklären Sie sich verbindlich mit diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden, einschlieβlich mit dem Haftungsausschluss, der ebenfalls unsere Datenschutzerklärung enthält.

Die AGB können geändert werden, weshalb Sie diese bei jeder Bestellung aufmerksam lesen sollten.

Die Website ist ausschlieβlich für den Verkauf an Personen bestimmt, die in Deutschland ansässig sind. Wir nehmen weder Bestellungen von Personen entgegen, die nicht in Deutschland ansässig sind, noch liefern wir an Adressen auβerhalb Deutschlands. Indem Sie eine Bestellung über diese Website aufgeben, bürgen Sie dafür, ...

-          dass sie rechtsfähig sind und daher verbindliche Verträge zeichnen können, und mindestens 18 Jahre sind;

-          dass sich Ihr Wohnsitz in Deutschland befindet;

-          dass sie eine gültige deutsche Adresse für die Lieferung der Produkte angeben.

 

1. NUTZUNG UNSERER WEBSITE 

Diese AGB und alle Dokumente, auf die diese AGB verweisen, lassen eine gesetzlich bindende Vereinbarung zwischen Ihnen und uns entstehen, die Ihre Rechte als Kunde und unsere Rechte als Unternehmen schützt. Aus diesem Grund bilden sie die vollständige zwischen uns geschlossene Vereinbarung und ersetzen alle vorigen Vereinbarungen.

Insofern wir während der Vertragslaufzeit versäumen sollten, auf die strikte Einhaltung Ihrer Vertragsverpflichtungen zu bestehen oder insofern wir versäumen sollten, unsere vertraglichen Rechte oder Ansprüche auszuüben, stellt dies keine Verzichtserklärung auf diese Rechte oder Ansprüche dar und entbindet es sie nicht von der Einhaltung dieser Verpflichtungen. Eine Verzichtserklärung unsererseits erlangt nur Wirksamkeit, insofern sie ausdrücklich als solche bezeichnet und Ihnen schriftlich mitgeteilt wird. Eine Verzichtserklärung unsererseits gegenüber einer der AGB führt nicht zu einem Verzicht auf eine spätere Nichterfüllung der AGB. 


2. VERTRAGSBILDUNG

Die Darstellung der Produkte im Online Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar.  Durch Anklicken des Buttons "Jetzt kaufen“ klicken geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab.

Anschlieβend erhalten Sie eine E-Mail, in der wir bestätigen, dass wir die Bestellung erhalten haben, einschlieβlich einer Bestellnummer („Empfangsbestätigung“). Dies bedeutet jedoch nicht, dass Ihre Bestellung angenommen worden ist, da unsere Website kein Kaufangebot, sondern ein Verhandlungsangebot enthält. Bestellungen gelten unter der Voraussetzung, dass sie von uns angenommen wurden. Wir können Ihre Bestellung durch Versand einer E-Mail mit der Mitteillung dass die Produkte versendet werden („Bestätigung einer Bestellung in Absendung“) innerhalb von zwei Tagen annehmen. Insofern wir eine Bestellung verweigern, benachrichtigen wir Sie per E-Mail und geben die Reservierung des Kaufpreises mit Ihrer Kreditkarte frei oder zahlen die von Ihnen bezahlte Summe so schnell wie möglich zurück, in jedem Fall innerhalb von 14 Tagen ab der Empfangsbestätigung.

Der Kaufvertrag für ein Produkt beider Parteien („der Vertrag“) ist erst ab dem Zeitpunkt gültig, ab dem Ihre Bestellung von uns angenommen wurde, und bezieht sich ausschlieβlich auf die Produkte, deren Bearbeitung bestätigt wurde („Bestätigung einer Bestellung in Absendung“). Der Vertrag wird in Deutsch erstellt.

Wir können nicht verpflichtet werden, andere Produkte, die ggf. zu Ihrer Bestellung gehörten, zu liefern, insofern die Bearbeitung der besagten Produkte nicht in einer separaten Bestätigung einer versendeten Bestellung zugesagt wird. 


3. PREISE UND LIEFERKOSTEN

Ausgenommen bei offensichtlichen Irrtümern gelten die Preise für die Produkte auf der Website, wenn Sie den „Jetzt kaufen“ Link anklicken. Der Preis enthält die MwSt., nicht aber die Lieferkosten. Die Lieferkosten werden zum Gesamtbetrag hinzugerechnet [Versandkosten]. Die Versandkosten werden im Warenkorbsystem und in der Empfangsbestätigung nochmals aufgelistet. ,

Trotz unserer Bemühungen kann es vorkommen, dass die Preise bestimmter Produkte auf unserer Website, oder unsere Lieferkosten nicht korrekt angegeben sind. Sollte dies zutreffen, werden wir Sie so schnell wie möglich über diesen Irrtum informieren. Es steht Ihnen frei, Ihre Bestellung unentgeltlich zu stornieren. Beträge, die für diese Bestellung ggf. bereits von Ihrem Konto abgebucht worden sind, werden Ihnen so schnell wie möglich zurückgezahlt, in jedem Fall aber 14 Tagen nach Ihrer Stornierung der Bestellung.


4. ZAHLUNG

a. Als Zahlungsmittel für alle Produkte sind zugelassen:

-          Kreditkarte (Visa, Mastercard)

-          Rechnung

-          PayPal

Die Ihnen gebotenen Zahlungsmitteloptionen können je nach Wert Ihrer Bestellung begrenzt sein. Diese Website stellt ihren Kunden einen hochwertigen Zahlungsdienstleiter bereit, der sowohl erstklassige Absicherung für Online-Zahlungen bietet als auch Schutz gegen Betrugsversuche.

b. Wir behalten uns bei jeder Bestellung das Recht vor, bestimmte Zahlungsmitteloptionen nicht anzubieten und auf andere Zahlungsmittel zu verweisen. Sie erklären sich damit einverstanden, die Rechnungen und Gutschriften ausschließlich in elektronischer Form zu erhalten. Sofern wir in Vorleistung treten, z.B. bei einem Kauf auf Rechnung, holen wir zur Wahrung unserer berechtigten Interessen ggf. eine Bonitätsauskunft auf der Basis mathematischer Verfahren bei der Creditpass, Mehlbeerenstrasse 2, in 82024 Taufkirchen, München, Deutschland, ein.  Hierzu übermitteln wir die zu der Bonitätsprüfung benötigten personenbezogenen Daten an die Creditpass und verwenden die erhaltenen Informationen über die statistische Wahrscheinlichkeit eines Zahlungsausfalls für eine abgewogene Entscheidung über die Begründung, Durchführung oder Beendigung des Vertragsverhältnisses.

Die Bonitätsauskunft kann Wahrscheinlichkeitswerte (Score-Werte) beinhalten, die auf Basis wissenschaftlich anerkannter mathematisch-statistischer Verfahren berechtnet werden und in deren Berechnung uner anderem Anschriftendaten einfliessen. Ihre schutzwürdingen Belange werden gemäss den gesetlichen Bestimmungen berücksichtigt.

c. Bei Zahlung per Kreditkarte erfolgt die Buchung des zu zahlenden Betrags zu dem Zeitpunkt, an dem Sie die Empfangsbestätigung erhalten. Die tatsächliche Belastung Ihres Kreditkartenkontos erfolgt zu dem Zeitpunkt, an dem Sie die Bestellungsbestätigung auf unserer Website vorfinden. 

d. Bei Rechnung wird der Kaufpreis am Tag des Eingangs der Lieferung beim Kunden zur Zahlung fällig. Erfolgt die Zahlung nicht binnen 14 Tagen nach Fälligkeitseintritt, gerät der Kunde in Verzug. Komen Sie in Zahlungsverzug, so ist der Kaufpreis während des Verzuges in Höhe von 5 % über dem Basiszinssatz zu verzinsen. Wir behalten uns vor, einen höheren Verzugsschaden nachzuweisen und geltend zu machen.

e. Bei Zahlung per PayPal erfolgt die Buchung des zu zahlenden Betrags zu dem Zeitpunkt, an dem Sie die Empfangsbestätigung erhalten.


f. Wir behalten uns das Recht vor, eine Sendung nicht zuzustellen oder eine Bestellung nicht auszuführen, wenn der jeweilige Besteller eine vorherige Bestellung ganz oder teilweise nicht beglichen hat oder gegen diesen ein Verfahren wegen Nichtzahlung läuft.


5. VERFÜGBARKEIT UND LIEFERUNG

Die Lieferung erfolgt nur innerhalb Deutschlands mit GLS. Die Lieferzeit beträgt bis zu 4 Tagen. Auf evtl. abweichende Lieferzeiten weisen wir auf der jeweiligen Produktseite hin. 

Insofern wir unter Umständen nicht in der Lage sind, das Produkt innerhalb der oben angegebenen Frist zu liefern, sind Sie berechtigt, die Bestellung kostenlos zu stornieren. Beträge, die für diese Bestellung ggf. bereits von Ihrem Konto abgebucht worden sind, werden Ihnen so schnell wie möglich zurückgezahlt, in jedem Fall aber 14 Tagen nach Ihrer Stornierung der Bestellung.

Die Lieferung gilt als erfolgt nach Bestätigung der Lieferung durch GLS an die vereinbarte Lieferadresse in Deutschland.

Insofern GLS die Produkte bei der ersten Lieferung nicht zustellen konnte, werden Sie eine Mitteilung vorfinden, die Ihnen verschiedene Optionen für einen zweiten Zustellungsversuch erklärt: Lieferung an die gleiche Adresse, Abholung in einem GLS-Shop, Lieferung an eine andere Adresse.


6. GEFAHR UND EIGENTUM
Bis zur vollständigen Zahlung bleibt die Ware unser Eigentum.   


7. RÜCKGABEBELEHRUNG

7.1 Rückgaberecht
Sie können die erhaltene Ware ohne Angabe von Gründen innerhalb von 14 Tagen durch Rücksendung der Ware zurückgeben. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform (z. B. als Brief, Fax, E-Mail), jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Nur bei nicht paketversandfähiger Ware (z. B. bei sperrigen Gütern) können Sie die Rückgabe auch durch Rücknahmeverlangen in Textform erklären. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens. In jedem Fall erfolgt die Rücksendung auf unsere Kosten und Gefahr.

Die Rücksendung oder das Rücknahmeverlangen hat zu erfolgen an:

Van de Velde nv
Lageweg 4
9260 Schellebelle
Belgien

E-Mail: rigbyandpeller@vandevelde.eu

Muster-Widerrufsformular 
(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück)
An N.V. VAN DE VELDE, E-commerce, Lageweg 4, 9260 Schellebelle, Belgien, Tel.: 0211 542 172 75, E-Mail: rigbyandpeller@vandevelde.eu 
Hiermit widerrufe ich den von mir abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren
— Artikel
— Bestellt am
— Bestellnummer  
— Name des Verbraucher
— Anschrift des Verbraucher
— Datum

Bitte senden Sie ihre Waren an:

Van de Velde nv
Department E-commerce
Lageweg 4
9260 Schellebelle
Belgien

Bei Rücknahmeverlangen wird die Ware bei Ihnen abgeholt.
 

7.2 Rückgabefolgen
Im Falle einer wirksamen Rückgabe sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen herauszugeben. Bei einer Verschlechterung der Sache und für Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile), die nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand herausgegeben werden können, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter „Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise“ versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 14 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt mit der Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens.

Ende der Rückgabebelehrung


7.3 Hinweise zur Rücksendung
1. Bringen Sie das Paket zu GLS zurück: Bringen Sie das Paket zu einem GLS ParcelShop in Ihrer Nähe zurück: Sie finden einen GLS ParcelShop in Ihrer Nähe, indem Sie die Website www.gls-paketshop.de aufrufen oder uns anrufen (0211) 542 172 75 oder eine E-Mail rigbyandpeller@vandevelde.eu senden. 

2. Bitte senden Sie die Ware möglichst in der Originalverpackung mit sämtlichem Zubehör und mit allen Verpackungsbestandteilen an uns zurück. Verwenden Sie ggf. eine schützende Umverpackung. Wenn Sie die Originalverpackung nicht mehr besitzen, sorgen Sie bitte mit einer geeigneten Verpackung für einen ausreichenden Schutz vor Transportschäden, um Schadensersatzansprüche wegen Beschädigungen infolge mangelhafter Verpackung zu vermeiden.

3. Bitte füllen Sie den Rückschein ein, der Ihren Waren beilag. Sollten Sie Ihren Rückschein verloren haben, können Sie ihn hier herunterladen.

4. Kleben Sie das GLS ShopReturn Etikett auf das Retourpaket. Wir haben Ihnen das ShopReturn Etikett zusammen mit Ihren Waren gesendet. Wenn Sie diese ShopReturn Etikett verwenden, müssen Sie Ihre Anschrift nicht noch einmal auf das Retourpaket schreiben. Insofern Sie das ShopReturn Etikett verloren haben, können Sie telefonisch (0211) 542 172 75 oder per E-Mail rigbyandpeller@vandevelde.eu eine Kopie anfragen. 

5. Bitte Senden Sie die Ware bitte möglichst in Originalverpackung mit sämtlichem Zubehör und mit allen Verpackungsbestandteilen an uns zurück. Verwenden Sie ggf. eine schützende Umverpackung. Wenn Sie die Originalverpackung nicht mehr besitzen, sorgen Sie bitte mit einer geeigneten Verpackung für einen ausreichenden Schutz vor Transportschäden, um Schadensersatzansprüche wegen Beschädigungen infolge mangelhafter Verpackung zu vermeiden.

Bitte beachten Sie, dass die in Punkt 7.3 dargestellten Hinweise keine zwingenden Voraussetzungen für die Ausübung des Rückgaberechts darstellen.

 
7.4 Im Falle einer wirksamen Rückgabe sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen herauszugeben. Bei einer Verschlechterung der Sache und für Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile), die nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand herausgegeben werden können, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter „Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise“ versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 14 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt mit der Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens.

7.5 Insofern Ihre Zahlung bei uns bereits eingegangen ist, zahlen wir Ihnen den Betrag (exclusive ursprünglicher Lieferkosten im Sinne von Artikel 3 genannt) nach der Bearbeitung Ihrer Retoursendung zurück, jedoch höchstens 14 Tage nach Entgegennahme Ihrer Retoursendung. Wenn Sie per Kreditkarte, Sofortüberweisung oder ELV bezahlt haben, zahlen wir Ihnen den Betrag zurück, indem wir das ursprünglich von Ihnen beim Kauf gewählte Zahlungsmittel verwenden. Insofern Sie auf Rechnung bezahlt haben, zahlen wir Ihnen den Betrag auf Ihr Bankkonto zurück. Bitte geben Sie Ihre Bankdaten an: Insofern wir Ihnen den Betrag nicht mit dem von Ihnen gewählten Zahlungsmittel zurückzahlen können, zahlen wir Ihnen den Betrag auf Ihr Bankkonto zurück.


8. HAFTUNG UND HAFTUNGSAUSSCHLUSS
Unsere Haftung bezüglich des auf unserer Website gekauften Produkts beschränkt sich strikt auf den Verkaufspreis des besagten Produkts.

Nichts in diesen AGB schlieβt unsere Haftung aus oder begrenzt diese:

a)    für Todesfälle oder persönliche Verletzungen, die durch unsere Fahrlässigkeit verursacht wurden;

b)    für Betrug oder grobe Fahrlässigkeit oder Betrug oder grobe Fahrlässigkeit unserer Mitarbeiter und Vertreter, oder

c)     für jede Angelegenheit, für die der Ausschluss oder die Begrenzung unserer Haftung oder der Versuch sie auszuschlieβen oder zu begrenzen illegal oder rechtswidrig wäre.

Alle Produktbeschreibungen, Informationen und Materialien werden auf dieser Website in ihrem aktuellen Stand bereit gestellt werden, ohne Gewährleistung jeder Art, wie auch immer, weder ausdrücklich noch stillschweigend. Insofern gesetzlich zulässig, jedoch unter Ausschluss dessen, was von Gesetzes wegen den Verbraucher betreffend nicht ausgeschlossen werden darf, lehnen wir jede Art von Garantie ab.

Diese Klausel beeinträchtigt in keiner Weise Ihre gesetzlichen Rechte als Verbraucher oder Ihr Vertragskündigungsrecht wie oben erwähnt.


9. HÖHERE MACHT

Wir haften nicht für Verzögerungen bei der Lieferung der von Ihnen bestellten Waren, die von Umständen verursacht werden, die sich unserer Kontrolle entziehen, einschlieβlich jedoch ohne Begrenzung Streikaktionen, Aussperrungen, System- oder Netzzugangsabstürze, Überschwemmungen, Brand, Explosion.


10. ANWENDBARES RECHT - ZUSTÄNDIGE GERICHTSBARKEIT

Diese AGB unterliegen belgischem Recht und alle über diese Website entstandenen Verträge unterliegen belgischem Recht. Alle Streitigkeiten im Zusammenhang mit dieser Website oder diesen Allgemeinen Nutzungsbedingungen werden durch das Handelsgericht von Dendermonde, Belgien, als exklusiv zuständigem Gericht entschieden.

Sie können auch stets die Online-Streitbeilegung Plattform zur alternativen Schlichtung von Streitigkeiten in Anspruch nehmen.

 


11. BEANSTANDUNGSVERFAHREN

Alle Mitteilungen und/oder Beschwerden, die Sie uns senden, haben an die oben stehenden Kontakte zu gehen. Wir können Ihnen entweder per E-Mail oder Post an die Anschrift antworten, die Sie beim Einkauf angegeben haben. Eine Mitteilung und/oder Beschwerde gilt bis zum Ende des nächsten Werktages nach dem Versand einer E-Mail und 3 Tage nach dem Datumsstempel der Postsendung als erhalten und ordnungsgemäβ zugestellt (ausser wenn anders berichtet, wegen Ferientage der Hauptgeschäftsstelle). Zum Beweis der Zustellung einer Mitteilung und/oder Beschwerde genügt es, im Falle einer Postsendung, dass diese korrekt adressiert, abgestempelt und bei der Post aufgegeben wurde. Im Falle eines E-Mails wurde das E-Mail an die richtige Adresse des Empfängers gesendet.


12. VERTRAGSTEXT
Der Vertragstext wird auf unseren internen Systemen gespeichert. Die Allgemeines Geschäftsbedingungen können Sie jederzeit auf dieser Seite einsehen. Die Bestelldaten und die AGB werden Ihnen per E-Mail zugesendet.